Login
Benutzername:
Passwort:

Passwort vergessen?
Kostenlos Anmelden
Gewerblich?
Geschlecht:
Ich bin:
Pseudo:
Email:
Vorhandene Erfahrungsberichte
Nächaster Erfahrungsbericht >>

Wochenende bei Dame Cora
22.11.2018 11:07
Bericht von:Wolkenreiter
Bericht Über:Dame_Cora
Bewertung:Wurde mit 5.0 von 5 bewertetWurde mit 5.0 von 5 bewertetWurde mit 5.0 von 5 bewertetWurde mit 5.0 von 5 bewertetWurde mit 5.0 von 5 bewertet
Wiederholung:Ja, sehr gerne
Pünktlich:Ja
Dauer:ein kompletter Tag
Ort:bei Sulz
Deutschland
Kommentar:Nach mehreren besuchen der Profilseite von Dame Cora auf dieser und anderen Plattformen sowie ihrer Homepage schrieb ich sie an und wir machten auch bald ein Termin aus. Da Dame Cora sowohl virtuell als auch am Telefon einen sehr sympathischen Eindruck auf mich machte, buchte ich bei ihr ein Wochenende was ich nicht bereut habe. Das Domizil der Dame befindet sich Unweit der Autobahn am Rande des Schwarzwaldes ist somit gut zu erreichen und liegt in einem unscheinbaren Haus inmitten des Ortes.
Nach einem kurzen Vorgespräch musste ich mich ausziehen und ihr in das Studio folgen, das mit allem Nötigen und darüber hinaus ausgestattet ist. Dame Cora versteht ihr Handwerk. Nach mehrstündiger Session war es Zeit für das Abendbrot was ich mit ihr zusammen einnehmen durfte. Danach noch eine kurze Session und es wurde Schlafenszeit, die ich angekettet auf einem Bett verbringen durfte. Um ein Malheur zu vermeiden legte Dame Cora mir eine Windel an. So durfte ich dann die Nacht verbringen, überwacht durch eine Kamera mit Infrarotlicht so dass mich Dame Cora jederzeit im Auge hatte. Nach dem Frühstück mit der Herrin wieder mehrstündige Session bis es Mittagszeit wurde und ich Dame Cora bei der Zubereitung des Mittagessens helfen musste. Auch der Nachmittag, Abend und Nacht gestaltete sich wieder wie am Vortag. Nach dem nächsten Frühstück durfte ich mir aus dem umfangreichen Fundus von Dame Cora drei Gegenstände aussuchen mit der sie mich nochmals bis zur Mittagszeit behandelte.

Insgesamt sehr empfehlenswert, nicht eine Sekunde hatte ich den Eindruck übers Ohr gehauen zu werden, obwohl es auch Ohrfeigen gab. Dame Cora ist authentisch, nichts Aufgesetztes und weiß was sie tut.